Elternpool

Gemeinsam geht es besser - werden Sie Teil des Elternpools!

Sehr geehrte Damen und Herren,

die öffentlichen Schulträger sind bundesweit nicht in der Lage, geplante und sinnvolle, sowie der sozialen Integration dienliche Vorhaben monetär zu gewährleisten. Damit ist auch der Förderverein unserer Schule nicht oder nicht in vollem Maße zu belasten.

Deshalb möchte der Schulelternbeirat (SEB) das know-how, die Fähigkeiten und Ressourcen der Eltern für das Wohl der Kinder einsetzen. Geplant ist ein „Elternpool“, wie an anderen Gymnasien auch, der sich auf folgende Bereiche konzentriert:

    • Kultur (Künstler, Musik, Theater, Bibliothek etc.)
    • Computer (Beratung, Hardware, Software etc)
    • Sprachen (Minikurse, AG`s etc)
    • Transport (Kleinbus, Anhänger allgemeine Transporte etc)
    • Handwerk (Schreiner, Elektriker, Werkzeuge etc)
    • Ausstattung (Drucken, Graphik, kopieren, Zelte, Bänke etc)
    • Praktika (Betriebe, Selbständige und ggf. Vorstellung von Berufen vor den Oberstufenklassen etc)
    • Mithilfe (tätige Mithilfe bei Schulfesten, Konzerten o.ä.)

Bitte laden Sie sich das Word-Formular (Download WordDownload PDF), befüllen oder ergänzen Sie das für Sie mögliche Feld (01-08) am PC und schicken es per Mail-Anhang an die Schule: Gymnasium-Asterstein@t-online.de.

Mit diesen Angaben gehen Sie keinerlei Verpflichtungen ein. Der Elternpool soll der Schule die Möglichkeit geben, im Einzelfall persönlich auf Sie zuzukommen. Ihre Angaben sind nur für das Gymnasium a.d. Asterstein bestimmt und werden vertraulich behandelt. Die Daten werden im Sekretariat verwaltet.