Aktuelle Informationen

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Schulen der Stadt Koblenz bleiben laut Allgemeinverfügung der Stadtverwaltung Koblenz vom 09.04.2021 zur Ergänzung bzw. Änderung der Regelungen der Achtzehnten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (18. CoBeLVO), geändert durch Allgemeinverfügung vom 16.04.2021, im Einvernehmen mit dem Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie und nach Abstimmung mit der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion sowie dem Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung ab dem 23. April 2021 für den Präsenzunterricht geschlossen. Diese Schließung ist vorerst bis zum 2. Mai terminiert; wenn die Inzidenzwerte es zulassen, besteht demzufolge also die Möglichkeit, dass wir ab dem 3. Mai wieder in den Wechselunterricht „wechseln“ können.

Folgende Regelungen gelten deshalb für die kommende Woche, beginnend mit Freitag, dem 23. April 2021, für unsere Schule:

  1. Die Kursarbeiten für die Oberstufe finden in der kommenden Woche wie geplant statt. Mit den für die Kursarbeit anwesenden Schülerinnen und Schülern werden vor Beginn der Kursarbeit Selbsttests durchgeführt werden.
  2. Die für die kommende Woche vorgesehenen Klassenarbeiten in den Klassen 5 bis 10 werden verschoben.
  3. Für die Kinder von der 5. bis zur 7. Klasse bieten wir einen Notbetreuungsdienst an. Zu diesem Notbetreuungsdienst melden Sie Ihre Kinder bitte jeweils per Mail (sekretariat@gym-asterstein.de) oder telefonisch (0261- 921 537 20) an.
  4. Sekretariat und Schulleitung sind selbstverständlich auch in der Zeit des „Lockdowns“ erreichbar.


Wir hoffen und wünschen sehr, dass die Schließung der Schule nach der geplanten Woche wieder aufgehoben wird und wir wieder zu einem „normaleren“ unterrichtlichen Miteinander zurückkehren können!

Ihnen und Euch allen wünschen wir vor allem Gesundheit - und uns allen ein möglichst baldiges gemeinsames Wiedersehen in der Schule!

Die Schulleitung

Zurück