Tag der offenen Tür 2017

Tag der offenen Tür 2017

 

Das Gymnasium bietet drei Schwerpunkte: Begabtenförderung, verbunden mit einer Schulzeitverkürzung für besonders motivierte und begabte Kinder. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Sport und Bildende Kunst als Leistungskurse zu wählen.

Im Anschluss an die Vorträge werden die Besucher in kleinen Gruppen durch das Schulgebäude geführt. Die Orientierungsstufenschüler informieren über den Fremd-sprachenunterricht und stellen das schulische Arbeiten in ihren Klassenzimmern vor.

Weitere Stationen der Führungen durch die ökologische Schule sind das weitläufige Schulgelände mit „Grünem Klassenzimmer“; die Sportanlagen und ein Besuch des Sportunterrichts in der Turnhalle.

Zahlreiche Infostände im Erdgeschoss der Schule geben einen Eindruck über das weite Spektrum an außerschulischen Aktivitäten. Die Ruanda AG berichtet über ihren letzten Besuch bei der Partnerschule in Afrika, die Kunst AG „Drückeberger“ stellt ihre Werke aus und die Mitglieder der AG „Begegnung der Generationen“ berichtet über ihre Treffen mit älteren Menschen. Die Bibliothek der Schule ist geöffnet und die Mitglieder der „Schulgarten AG“ halten für jeden Besucher eine kleine Überraschung bereit.

Lehrer, Schulelternbeirat, Förderverein und Schüler des Gymnasiums stellen sich in der Cafeteria in der Zeit von 10.00h-13.00h gerne den Fragen der Gäste.

 

 

Zurück