Aktuelles

Europa fest im Blick

Die beiden zehnten Klassen des Gymnasiums auf dem Asterstein besuchten gemeinsam mit den Sozialkundelehrern Frau Heeg und Herrn Neuser sowie Herrn Schüler Brüssel, die Hauptstadt Europas. Auf dem intensiven Programm standen neben den  Besuchen der Brüsseler Wahrzeichen Atomium, Grand Place und Manneken Pis die Beschäftigung mit den Institutionen der Europäischen Union.

10. Klassen bei Urteilsverkündung in Koblenzer Gericht

Anfang Dezember besuchten über 50 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10 des Gymnasiums auf dem Asterstein das Koblenzer Amts- bzw. Landgericht, um an zwei öffentlichen Strafkammersitzungen teilzunehmen. In einer ging es um den Straftatbestand des Drogenhandels, bei einem zweiten Fall galt es, Verdachtsmomente des gemeinsamen Versicherungsbetruges zu bewerten.

Ministerpräsidentin am Gymnasium auf dem Asterstein

Dies war sicherlich ein außergewöhnlicher Schultag für die Oberstufenschülerinnen und –schüler des Gymnasiums auf dem Asterstein in Koblenz. Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) löste ihr Versprechen ein, das sie einst dem Sozialkunde-Leistungskurs auf einer Kursfahrt in Berlin gegeben hatte.

DOKULIVE am Gymnasium auf dem Asterstein

Brexit, TTIP, Klimawandel, wachsender Nationalismus und Europaskepsis sind nur einige der großen Herausforderungen für die Europäische Union. Eine Konzentration auf die wesentlichen Eckpfeiler Freiheit, Gerechtigkeit, Wohlstand und vor allem Frieden scheint in der heutigen Zeit mehr denn je geboten.