Aktuelles

Durch die Coronakrise haben viele unserer Freunde und Partner in Ruanda ihr Einkommen verloren und leiden Not und Hunger. Mit unserer #RuandaChallenge wollen wir auf dieses Problem aufmerksam machen und Spenden zur schnellen Unterstützung sammeln. Dabei greifen wir eine afrikanische Tradition auf, die uns bei Begegnungsreisen in Ruanda immer wieder beeindruckt hat – das Balancieren von Gegenständen und Lasten auf dem Kopf. ‚Herausbalancierte‘ Spendengelder fließen sofort und direkt an unsere Partnerprojekte in Ruanda.

Reiner Meutsch zu Gast auf dem Asterstein

Annähernd 100 Länder und über 100.000 Flugkilometer hat der bekannte Touristiker, Privatpilot, Entwicklungshelfer und RPR-Moderator Reiner Meutsch hinter sich gelassen; allerdings, um darüber zu berichten. Seine üblicherweise  abendfüllenden Vorträge sind häufig ausverkauft. Umso großer war die Freude der Ruanda-AG und der Schulgemeinschaft des Gymnasiums auf dem Asterstein, als von Reiner Meutsch die Zusage zu dem Vortrag am Gymnasium kam

Beeindruckende Bilder und emotionale Berichte

Die dritte Ruandareise des Gymnasiums auf dem Asterstein ist zu Ende. Die Erlebnisse, Erfahrungen Eindrücke und die zahlreichen Bilder bleiben jedoch im Gedächtnis.

Auf einem gut besuchten Präsentationsabend berichteten die Teilnehmer Fine und Jonas unterstützt durch eine multimediale Präsentation von Detlef Kaffine von ihrer 14tägigen Reise in das ostafrikanische Partnerland. Die 20 köpfige Delegation reiste  vom 09.08.-22.08.2018 durch Ruanda und verbrachte einige Tage an der Partnerschule in Matimba.

Ruanda-Abend