Aktuelles

Dreck-Weg-Tag 2019

Schüler der Orientierungsstufe säubern den Asterstein

Als wir die Müllsammelaktion starteten, war ich sehr aufgeregt. Wir bekamen Müllsäcke und Handschuhe, die uns allen viel zu groß waren. Als erstes sind wir Richtung Netto gegangen. Auf dem Weg dorthin haben wir schon einiges gefunden, doch als wir bei den Müllcontainern ankamen, gab es noch viel  mehr zu sammeln. Meine Freundinnen haben zwei Schuhe gefunden, die unter der Erde lagen. An den Schuhen hingen sogar Pflanzen und sie waren mit Moos überwachsen. Ich habe eine Unterhose gefunden. Es war schon ekelhaft, was man alles fand.

Weiterlesen …

Mobiles Planetarium am GadA

Am 16. und 17. Januar besuchte Herr Völkel von der Sternwarte Sessenbach unsere Schule zum zweiten Mal. Die Veranstaltung, die den Unterricht in der Orientierungsstufe hervorragend unterstützt und ergänzt, wurde vom Förderverein großzügig unterstützt. Die Kinder haben viel über die Planeten und den Weltraum gelernt und hatten einen Riesenspaß!

Drei Schülerberichte der Klasse 5a finden Sie unter

Weiterlesen …

"Das Mädchen, das den Menschen die Zeit zurückbrachte" kommt

Aus dem Erfolgs-Märchen wurde ein Musiktheater-Stück – Proben laufen auf Hochtouren

Über 60 Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums auf dem Asterstein sind im „Theater“-Fieber. Überall in der Schule wird geprobt, gesungen oder an Requisiten gebastelt.

Grund für die rege Betriebsamkeit außerhalb des Unterrichts ist die näherrückende Premiere unseres Stückes „Die Geschichte von dem Mädchen, das den Menschen die Zeit zurückbrachte“. Am Freitag, dem 15. Februar 2019, um 19.00 Uhr ist es so weit. Dann geht im Gymnasium die große und aufwändige Aufführung über die Bühne, die mit professioneller Ton- und Lichttechnik-Unterstützung realisiert wird.

Erzählt wird die Geschichte eines kleinen Mädchens, das, neu im Dorf, mutig gegen die Grauen Herren kämpft, die den Menschen die Zeit rauben wollen. Zusammen mit ihrer Schildkröte und unterstützt von dem Verwalter der Zeit, erlebt unsere Heldin ein spannendes und gefährliches Abenteuer.

Die Termine für die weiteren Aufführungen sind am 16. Februar, 18.00 Uhr, 17. Februar, 17.00 Uhr, und 18. Februar, 19.00 Uhr. Karten, die die entstandenen Unkosten decken sollen, sind erhältlich im Vorverkauf im Sekretariat des Gymnasiums sowie an der Abendkasse.

Kleiderspenden für die evangelische Kirchengemeinde

Kleiderspende für das "Lädchen" auch 2018 wieder ein voller Erfolg

Auch im Jahr 2018 kamen erneut zahlreiche Kartons an Kleiderspenden, aber auch Kinderbüchern zusammen, die am Freitag, 14. 12. 2018, an Herrn Koch von der evangelischen Kirchengemeinde auf der Pfaffendorfer Höhe übergeben werden konnten.

Die gesammelten Spenden finden ihre Verwendung im „Lädchen“ der evangelischen Kirchengemeinde, in dem Kleidung, Haushaltswaren und Spiele für einen geringen Betrag weitergegeben werden.

Wir bedanken uns herzlich bei den zahlreichen Spenderinnen und  Spendern.