2022

Das GadA konnte und wollte in den letzten Wochen – angesichts des Krieges in der Ukraine – nicht tatenlos zusehen. Initiiert von der Deutschen Humanitären Hilfe wurden in den Klassen viele Kisten mit Nahrungsmitteln (Mehl, Haferflocken, Öl etc.) und Hygieneprodukten, z. B. Waschpulver, Spüli und Seife, gepackt, die am 05. Mai 2022 abgeholt und auf den Weg in die Ukraine gebracht wurden.

Am 14. Juni war der Azubi-truck bei uns zu Gast am GadA. Dort hatten Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Klasse die Gelegenheit in Ausbildungsberufe bei Handwerk und Handel hineinzuschnuppern: Am Elektro-Schweißsimulator konnten sie ihr Geschick beim Nahtschweißen unter Beweis stellen. Die Tagesrekordhalterin (97 von 100 möglichen Punkten) meinte: „Das hat Spaß gemacht. Wenn’s nichts wird mit dem Medizinstudium – dann habe ich einen Plan B.“

Auch in diesem Jahr findet das STADTRADELN in Koblenz statt. Diesmal vom 20. Juni bis 10. Juli. Das Green Team und die Zukunfts-AG freuen sich, wenn viele das Team "GadA" unterstützen und mitradeln! Es gibt wie im letzten Jahr einen daran gekoppelten städtischen Schulwettbewerb.

Informationen zur Anmeldung und einem schulinternen Wettbewerb können Sie unter Weiterlesen finden.

Vorstellen der DaZ-Lehrkräfte

Wir begrüßen unsere beiden DaZ-Lehrkräfte am Gymnasium auf dem Asterstein

Frau Claudia Schmid

Herr Rainer Sebastiany

Bei Fragen zum Deutschunterricht als Zweitsprache (DaZ) können Sie gerne unsere beide Lehrerinnen Frau Gerlach und Frau Rommel ansprechen.

Frau Gerlach

Frau Rommel

Besuch der Schüler*innen des GadA in Betton vom 12. bis zum 19. Mai

Zwei Tage später fiel der Startschuss für unsere Zeit in Frankreich. Wir haben uns von unseren Eltern verabschiedet und sind in den Bus gestiegen, in dem wir die nächsten 12 Stunden verbringen sollten. Um ca. 7 Uhr fuhren wir in Begleitung von Herrn Riebel und Herrn Wroblewski los. Jede zwei Stunden haben wir eine Pause gemacht. Als wir dann voller Freude in Betton empfangen wurden, bedienten wir uns erstmal am leckeren Buffet und begannen nun endlich auch die Familienmitglieder unserer corres kennenzulernen.

Besuch der französischen Schüler*innen aus Betton (Bretagne) vom 03. bis zum 10. Mai

Am Dienstag, den 03.05.22, kamen die Franzosen des Collège François Truffaut endlich bei uns an. Nach einer circa 14 Stunden langen Fahrt, begrüßten wir sie rechtzeitig mit einem großen Buffet und ein paar Worten von Herrn Riebel und Frau Schäfer. Jeder war aufgeregt, seine/n Austauschpartner/in (corres) nun kennenzulernen, weshalb die Stimmung sehr heiter war. Es entstanden interessante Gespräche, teils auf Deutsch, teils auf Französisch und teils auf Englisch. Den restlichen Abend verbrachten unsere Gäste in den Familien.

Das Bildungsministerium hat die Schulen informiert, dass es auch in diesem Sommer ein Unterstützungsprogramm für Schüler:innen geben soll. Durch diese kostenfreien Angebote konnten in den beiden vergangenen Jahren viele Kinder und Jugendliche vom Programm der Sommer- und Herbstschule profitieren und die unterrichtsfreie Zeit nutzen.

Die Astersteiner Fußballer (Jahrgang 2010-2011) waren bei der Vorrunde zum diesjährigen „Jugend trainiert für Olympia Fußball-Turnier“ überaus erfolgreich. Beim Stadtduell konnten beiden Teams unserer Schule das Gymnasium auf der Karthause besiegen.