2021

Update: Geplanter Wechselunterricht erst ab 29.04.2021 (Stand: 26.04.2021, 16.42 Uhr)

Die Stadt Koblenz hat den Koblenzer Schulen soeben (16.42 Uhr) mitgeteilt, dass der Präsenzunterricht in den Koblenzer Schulen, anders als bisher veröffentlicht, erst am Donnerstag, dem 29. April, wieder aufgenommen wird.

Zum nunmehr verschobenen Start am Donnerstag kommt die Gruppe A zum Unterricht, so wie auch im Elternschreiben vom 26. März mitgeteilt.
Die für Dienstag, d. 27.04., angesetzten Kursarbeiten in der MSS werden in Präsenz in der Schule geschrieben!

Die Schulleitung

Anmeldung für die gebührenpflichtige Schulbuchausleihe

Die Verteilung der Unterlagen zur Anmeldung für die gebührenpflichtige Schulbuchausleihe beginnt am 10. Mai 2021.

Aufgrund des derzeitigen Wechselunterrichts werden die Unterlagen voraussichtlich teils in den Präsenzzeiten der SuS persönlich verteilt, teils auf postalischem Weg oder per Email versendet. Auf unserer Homepage werden die neuen Schulbuchlisten und die Info-Schreiben ebenfalls als pdf.-Dateien veröffentlicht.

Sollten Sie bis Ende der 20. Kalenderwoche diese Unterlagen nicht erhalten haben und diese benötigen, melden Sie sich bitte umgehend telefonisch (Tel.: 0261/92153726, 8.00 bis 12.30 Uhr) oder per Email (buecherei@gym-asterstein.de), damit wir Ihnen diese noch vor den Pfingstferien (22.5.-6.6. 2021) zusenden können.

Frist zur verbindlichen Anmeldung zur Schulbuchausleihe (geb.pfl.)  im Elternportal:
21. Mai - 21. Juni 2021

Im März fand ein interessanter Onlinevortrag zum Thema Müll statt. Lauren Grüterich (Wirtschaftsingenieurin für Energie- und Umweltmanagement) erzählte nicht nur von ihrer Teilnahme an der Ocean Change Tour 2019 nach Grönland mit Arved Fuchs (Polarforscher und Buchautor), sondern informierte über Müllfunde und Müllarten an den Stränden des Nordatlantiks. Beeindruckende Aufnahmen der Tour sowie erschreckende Bilder von Hinterlassenschaften der Menschen und Auswirkungen auf die Tierwelt beeindruckten die Astersteiner SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen.

Die Klasse 8a beschäftigte sich im ersten Halbjahr des Schuljahres im Erdkundeunterricht mit dem Thema Nachhaltigkeit. Von Schülerseite kam der Wunsch nicht nur die Klasse über dieses Thema zu informieren, sondern auch die Schulgemeinschaft. Somit entstand ein kleines Magazin mit Ideen um seinen Alltag nachhaltiger zu gestalten.

Das Umweltmagazin finden Sie unter Weiterlesen.

Aktuelle Informationen

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Schulen der Stadt Koblenz bleiben laut Allgemeinverfügung der Stadtverwaltung Koblenz vom 09.04.2021 zur Ergänzung bzw. Änderung der Regelungen der Achtzehnten Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz (18. CoBeLVO), geändert durch Allgemeinverfügung vom 16.04.2021, im Einvernehmen mit dem Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie und nach Abstimmung mit der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion sowie dem Landesamt für Soziales, Jugend und Versorgung ab dem 23. April 2021 für den Präsenzunterricht geschlossen. Diese Schließung ist vorerst bis zum 2. Mai terminiert; wenn die Inzidenzwerte es zulassen, besteht demzufolge also die Möglichkeit, dass wir ab dem 3. Mai wieder in den Wechselunterricht „wechseln“ können.

Folgende Regelungen gelten deshalb für die kommende Woche, beginnend mit Freitag, dem 23. April 2021, für unsere Schule:

  1. Die Kursarbeiten für die Oberstufe finden in der kommenden Woche wie geplant statt. Mit den für die Kursarbeit anwesenden Schülerinnen und Schülern werden vor Beginn der Kursarbeit Selbsttests durchgeführt werden.
  2. Die für die kommende Woche vorgesehenen Klassenarbeiten in den Klassen 5 bis 10 werden verschoben.
  3. Für die Kinder von der 5. bis zur 7. Klasse bieten wir einen Notbetreuungsdienst an. Zu diesem Notbetreuungsdienst melden Sie Ihre Kinder bitte jeweils per Mail (sekretariat@gym-asterstein.de) oder telefonisch (0261- 921 537 20) an.
  4. Sekretariat und Schulleitung sind selbstverständlich auch in der Zeit des „Lockdowns“ erreichbar.


Wir hoffen und wünschen sehr, dass die Schließung der Schule nach der geplanten Woche wieder aufgehoben wird und wir wieder zu einem „normaleren“ unterrichtlichen Miteinander zurückkehren können!

Ihnen und Euch allen wünschen wir vor allem Gesundheit - und uns allen ein möglichst baldiges gemeinsames Wiedersehen in der Schule!

Die Schulleitung

Schnelltests ab dem 12.04.2021 für die ganze Schulgemeinschaft

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

nach den Osterferien sind wir nunmehr im Wechselunterricht mit täglichem Wechsel gut gestartet. Wir freuen uns sehr darüber, unseren Schülerinnen und Schüler wieder im Präsenzunterricht persönlich begegnen zu können, und hoffen, dass Sie alle trotz der widrigen Umstände einen guten Start nach den Osterferien erleben durften.

Wie in unserem letzten Elternschreiben bereits angekündigt, konnten wir nach erfolgter Belieferung mit Selbsttests wie geplant in der vergangenen Woche mit der kostenlosen zweimaligen wöchentlichen Testung beginnen. Die Teilnahme ist, wie Ihnen mitgeteilt worden ist, freiwillig. Alle wichtigen Informationen und die entsprechenden Dokumente haben Sie mit unserer letzten Mitteilung erhalten; die Schreiben für die Oberstufen- schüler/innen sind zudem auch auf Moodle bereitgestellt. Das Elternschreiben und alle weiteren Dokumente finden Sie zusätzlich auch auf unserer Homepage unter unseren „Corona-Quicklinks“. Dort haben wir ebenfalls Informationen zu den vom Land Rheinland-Pfalz bereitgestellten SARS-CoV-2 Rapid Antigen Test verlinkt.

Wir erinnern daran, dass für die Teilnahme an den Selbsttests die Vorlage einer Einverständniserklärung notwendig ist.

Diese Tests sollen die bestehenden Hygieneregeln und -maßnahmen ergänzen und sind somit ein wichtiger weiterer Baustein, dass alle Mitglieder unserer Schulgemeinschaft noch besser vor einer Infektion mit dem Covid-19-Virus geschützt werden können. Damit aber auch tatsächlich ein größtmöglicher Schutz erreicht werden kann, bitten wir darum, dass möglichst viele Personen dieses Angebot auch annehmen.

Wir danken für Ihre Unterstützung!

Seien Sie herzlich gegrüßt

Die Schulleitung

Rührige Umwelt-AG des Koblenzer Gymnasiums auf dem Asterstein pflanzte 71 Bäumchen

Korweiler hat eine neue Streuobstwiese. 71 Apfelbäume konnten jetzt auf dem Grundstück eines Lehrers des Koblenzer Gymnasiums auf dem Asterstein (GadA) gepflanzt werden. Damit ist ein weiterer wichtiger Lebensraum für Tiere entstanden. Initiator des Projektes ist die Umwelt-AG des GadA.

Der Ökoausschuss lädt zu drei Aktionen zum Thema Müll ein. Wir wollen die Schulgemeinschaft, informieren, sensibilisieren und gleichzeitig auch zum Handeln aufrufen!

Unter Weiterlesen finden Sie eine genaue Beschreibung der Aktionen.