Herzlich willkommen am

Gymnasium auf dem Asterstein

Lernklima mit Leistungsbereitschaft,

Menschlichkeit und vertrauensvollem Miteinander

Schulische Bildung und Erziehung

unter Beachtung der Individualität des Schülers

Herzlich willkommen am
Gymnasium auf dem Asterstein

Neues aus dem Schulleben

Im Frühjahr ist hinter dem Basketballplatz einiges passiert. Zum einen wurde im Grünen Klassenzimmer ein großes Beet von den Abiturienten gebaut. Unter mithilfe der 10a wurde dieses mit Muttererde aufgefüllt. Herzlichen Dank an Herr Stein, der sich hier eingebracht hat! Nun hoffen wir, dass die Kartoffelernte gut ausfällt.

Die Klassen 7a und 7c machten am 6. Juli 2022 eine Exkursion in das Nachbarland Luxemburg. Die Idee unserer Lehrerin und unseres Lehrers war es, die erlernte Fremdsprache Französisch einzusetzen und einen Ersatz für die leider ausgefallene Klassenfahrt zu schaffen. Um 8:15 Uhr stiegen wir in den Reisebus und es ging in Richtung Luxemburg los.

Viele unserer Schülerinnen und Schüler lassen sich bei ihrer Berufs- und Studienwahl von ihren Eltern unterstützen – schließlich ist die Berufswahl eine der wichtigsten Entscheidungen im Leben und dabei haben die Eltern naturgemäß einen wertvollen Erfahrungsvorsprung. Allerdings hat sich die Berufswelt in den vergangenen Jahrzehnten massiv gewandelt – als Stichwort sei allein die Digitalisierung genannt.

Die Verteilung der individuellen LMF-Rücknahmescheine in den Klassen hat begonnen.  Bitte beachten Sie die im beigefügten Begleitschreiben des GadA und im Informationsschreiben der Stadtverwaltung aufgeführten Hinweise.

Rückgabe in der Rhein-Mosel-Halle (auch für die diesjährigen AbiturientInnen):

Montag – Freitag vom 11.07. – 22.07.22 in der Zeit von 8:00 – 17:00 Uhr

Rhein-Mosel-Halle

Raum: Moselsaal

Julius-Wegeler-Straße 4

56068 Koblenz

BITTE BEACHTEN SIE BEI DER RÜCKNAHME DER SCHULBÜCHER DIE ZURZEIT GELTENDEN CORONA-MASSNAHMEN BEZÜGLICH DER MASKENPFLICHT!

Wichtig: Laut Vorgabe des Bildungsministeriums dürfen nach dem 22.07.2022 keine Schulbücher mehr zurückgenommen werden. Ausnahmen sind nicht möglich! Es entsteht sofort Schadensersatz!

Alle Informationen können Sie sich auch als .pdf-Datei unter Weiterlesen speichern.

Ferienfreizeit der Schulsozialarbeit des Caritasverbandes

Eltern und Schüler*innen aufgepasst! Das Team der Schulsozialarbeit des Caritasverbandes ist mit einem spannenden Ferienprogramm in Kooperation mit den Koblenzer Gymnasien sowie der St. Franziskus Realschule Plus am Start. "Sommerspaß in der Stadt" heißt das Motto vom 22. bis 26. August 2022. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 7 sind herzlich eingeladen, abwechslungsreiche Ferientage zu erleben.

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie unter Weiterlesen.

Das GadA konnte und wollte in den letzten Wochen – angesichts des Krieges in der Ukraine – nicht tatenlos zusehen. Initiiert von der Deutschen Humanitären Hilfe wurden in den Klassen viele Kisten mit Nahrungsmitteln (Mehl, Haferflocken, Öl etc.) und Hygieneprodukten, z. B. Waschpulver, Spüli und Seife, gepackt, die am 05. Mai 2022 abgeholt und auf den Weg in die Ukraine gebracht wurden.

Am 14. Juni war der Azubi-truck bei uns zu Gast am GadA. Dort hatten Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Klasse die Gelegenheit in Ausbildungsberufe bei Handwerk und Handel hineinzuschnuppern: Am Elektro-Schweißsimulator konnten sie ihr Geschick beim Nahtschweißen unter Beweis stellen. Die Tagesrekordhalterin (97 von 100 möglichen Punkten) meinte: „Das hat Spaß gemacht. Wenn’s nichts wird mit dem Medizinstudium – dann habe ich einen Plan B.“