• Herzlich willkommen am

    Gymnasium auf dem Asterstein

  • Lernklima mit Leistungsbereitschaft,

    Menschlichkeit und vertrauensvollem Miteinander

  • Schulische Bildung und Erziehung

    unter Beachtung der Individualität des Schülers

Herzlich willkommen am
Gymnasium auf dem Asterstein

Neues aus dem Schulleben

Großer Schulflohmarkt

im Gymnasium auf dem Asterstein

Am 7.Dezember findet der erste Schulflohmarkt im GadA statt.

Bücher, CDs, DVDs, Spielwaren, Games, Schulsachen, Kleidung und mehr werden angeboten.

Der Verkauf startet ab 14:30 Uhr, der Aufbau beginnt um 13:30 Uhr.

Für Essen und Getränke ist gesorgt.

Sicherlich gibt es noch ein paar letzte Weihnachtsgeschenke für Freunde und Familie zu (ver)kaufen.

Tische können dienstags in der 2. großen Pause im Foyer oder per

        WhatsApp (0176 42049641)  reserviert werden.

Die Klasse 10B freut sich auf viele Besucher und eine rege Teilnahme.

Ergänzung: Zahlreiche Schüler der Klasse 10B führen - organisiert durch eine private Initiative - eine Fahrt nach London in der unterrichtsfreien Zeit durch. Die Erlöse des Flohmarkts dienen der Finanzierung dieser Fahrt.

Astersteiner Fußballerinnen im Bundesfinale

Erfolgreiche Teilnahme der Wettkampfklasse 4 am Bundesfinale in Bad Blankenburg

Nachdem wir  (= die Mädchen-Mannschaft der Wettkampfklasse IV)  beim Turnier im Juni in Bad Neuenahr-Ahrweiler souverän den Titel des Landesmeisters Rheinland-Pfalz erringen konnten, trafen wir uns am Sonntag, den 23.09.2018 (10 der insgesamt 12 Spielerinnen der Fußball-Mädchen-AG Klasse 6 und 7) schon sehr früh (7.35 Uhr!) am Koblenzer Hauptbahnhof, um gemeinsam mit unserer Lehrerin Frau Thetard mit dem Zug nach Bad Blankenburg in Thüringen zu fahren, um dort im Bundesfinale gegen die anderen Landesmeister anzutreten.  Die beiden anderen Mädchen fuhren zusammen mit der zweiten Begleitperson Herr Schmidt im Auto dorthin. Als Landessieger durften wir nun in einer 3-tägigen Veranstaltung um den DFB-Schul-Cup mitspielen. Die Vorfreude war riesengroß!

Weiterlesen …

Abenteuer Weltumrundung begeistert

Reiner Meutsch zu Gast auf dem Asterstein

Annähernd 100 Länder und über 100.000 Flugkilometer hat der bekannte Touristiker, Privatpilot, Entwicklungshelfer und RPR-Moderator Reiner Meutsch hinter sich gelassen; allerdings, um darüber zu berichten. Seine üblicherweise  abendfüllenden Vorträge sind häufig ausverkauft. Umso großer war die Freude der Ruanda-AG und der Schulgemeinschaft des Gymnasiums auf dem Asterstein, als von Reiner Meutsch die Zusage zu dem Vortrag am Gymnasium kam

Weiterlesen …

Astersteiner Fotovortrag

Beeindruckende Bilder und emotionale Berichte

Die dritte Ruandareise des Gymnasiums auf dem Asterstein ist zu Ende. Die Erlebnisse, Erfahrungen Eindrücke und die zahlreichen Bilder bleiben jedoch im Gedächtnis.

Auf einem gut besuchten Präsentationsabend berichteten die Teilnehmer Fine und Jonas unterstützt durch eine multimediale Präsentation von Detlef Kaffine von ihrer 14tägigen Reise in das ostafrikanische Partnerland. Die 20 köpfige Delegation reiste  vom 09.08.-22.08.2018 durch Ruanda und verbrachte einige Tage an der Partnerschule in Matimba.

Weiterlesen …

Aufruf zur Kleiderspende

Ab sofort: Wir sammeln wieder für das Lädchen der evangelischen Kirche

Wie bereits in den beiden vorangegangenen Schuljahren wollen wir auch in diesem Jahr wieder für das „Lädchen“ der evangelischen Kirchengemeinde auf der Pfaffendorfer Höhe sammeln:

  • gut gebrauchte (Winter-) Kleidung für Kinder, Jugendliche, Damen und Herren (Sport-)Schuhe für Kinder, Jugendliche, Damen und Herren sammeln.Außerdem werden gern Sporttaschen, Ranzen und Rucksäcke entgegengenommen.
  • Neu: Hausratsspenden (Bettwäsche, Töpfe, Geschirr etc.)
  • Neu: Kinderbücher

Die Spenden können bis zu Beginn der Weihnachtsferien bei Frau Gerlach abgegeben werden (montags vor der 1. Stunde, donnerstags nach der 6. Stunde).

Wir danken im Voraus für Ihre Mühe.

Verkehrserziehung – Achtung Auto

Reaktionsweg + Bremsweg = ?

Spätestens jetzt wissen alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 die Antwort auf diese Frage. In einer zweistündigen Fortbildung wurden den Kindern anschaulich die im Straßenverkehr lauernden Gefahren aufgezeigt und Strategien zur Vermeidung von Unfällen beigebracht.

Weiterlesen …

Achtung: Geänderte Buszeiten

Sehr geehrte Eltern,

aufgrund der angespannten Verkehrslage auf der rechten Rheinseite, bedingt durch eine Dauerbaustelle, die zu massiven Verspätungen der Busse und somit auch der Schüler in den letzten Wochen geführt hat, werden die Abfahrtszeiten der Busse um 10 Minuten vorgezogen. Diese neue Abfahrtszeiten gelten ab kommenden Montag, den 29.10.2018. Detaillierte Pläne können Sie unter Weiterlesen einsehen.

Weiterlesen …