• Herzlich willkommen am

    Gymnasium auf dem Asterstein

  • Lernklima mit Leistungsbereitschaft,

    Menschlichkeit und vertrauensvollem Miteinander

  • Schulische Bildung und Erziehung

    unter Beachtung der Individualität des Schülers

Herzlich willkommen am
Gymnasium auf dem Asterstein

Neues aus dem Schulleben

Arbeitsgemeinschaften im Schuljahr 2018 / 19

Eine Übersicht der Arbeitsgemeinschaften finden Sie entweder hier oder unter Weiterlesen.

Die interessierten Schülerinnen und Schüler melden sich bei der Kursleiterin oder beim Kursleiter persönlich an.

Weiterlesen …

Luna-Mariella ist Preisträgerin des Eckenrother Nachwuchspreises!

Luna Mariella-Müller (Klasse 9a) hat erfolgreich am Schreibwettbewerb der Eckenroth Stiftung „Grüner Lorbeer“ teilgenommen. Sie stellte sich der Herausforderung, Gedanken zum vorgegebenen Thema „Meinungsfreiheit ist nicht Mündigkeit“ zu formulieren. Ihr beeindruckender Text mit dem Titel „Denk dran“ überzeugte die Jury so sehr, dass sie als eine von sieben Preisträgern prämiert wurde. Im Rahmen einer festlichen Preisverleihung wurde ihr am 25. August die Trophäe „Nachwuchspreis Grüner Lorbeer“ in Eckenroth verliehen.

Weiterlesen …

Das Gymnasium auf dem Asterstein vertritt die Fritz-Walter-Stiftung in Ungarn

Das Koblenzer Gymnasium auf dem Asterstein vertrat in diesem Jahr die Fritz-Walter-Stiftung bei ihrem jährlichen Besuch in Ungarn. Dieses Jahr ging es mit den Sportlehrern Niko Straßburg und Mark Schulz-Utermöhl, acht Fußballern der Jahrgänge 2006 und 2007 und den beiden offiziellen Vertretern der Fritz-Walter-Stiftung, Armin Bauer und Sven Weilemann, nach Tatabanya westlich von Budapest.

Weiterlesen …

We are the best! THE BIG CHALLENGE 2018

Auch in diesem Jahr nahmen wieder alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 6a, 6b und 6c sowie der 7B am europäischen Englischwettbewerb THE BIG CHALLENGE teil. 

Nach der Auswertung der Fragebögen von THE BIG CHALLENGE schickte die Organisation Preise an alle angemeldeten Schülerinnen und Schüler. Jeder bekam unabhängig von dem Platz in der Rangliste ein Big Challenge-Diplom, ein Poster sowie einen Union-Jack-Bleistift. Des Weiteren wurden Preise an die Bestplatzierten verliehen, darunter Power Banks, DVDs zu London, Comicbücher, Lektüren, Schülerkalender und Flaggen.

Weiterlesen …

Glück auf!

Exkursion des 12er Erdkunde LK in den „Pott“

Gut gelaunt und voller Vorfreude starteten wir am Mittwoch, 20.06.2018, unsere lang ersehnte zweitägige Exkursion Richtung Ruhrgebiet, wo wir den Strukturwandel und die Route der Industriekultur näher untersuchen wollten. Die Umsteigezeit in Köln nutzten wir zunächst für einen kleinen kulturellen Abstecher in den Kölner Dom, der immer wieder durch seine Schönheit und Größe beeindruckt. Weiter ging es dann nach Essen, wo wir um die Mittagszeit ankamen und zunächst unsere Unterkunft aufsuchten, um unser Gepäck abzustellen.

Weiterlesen …

Sponsorenlauf 2018

Beim diesjährigen Sponsorenlauf wurden insgesamt 1421 Runden gelaufen – das entspricht einer Entfernung von 2131,5 Kilometern. Die meisten Runden schaffte dabei die Klasse 5c mit 166 Runden, dicht gefolgt von der Klasse 6a mit 161 Runden. Alle Schüler zusammen haben dieses Jahr 7880,63 € erlaufen - ein toller Betrag!
Auf die eingenommenen Beträge bezogen, erzielten die 8B mit 1028,50 € € und die Klasse 6a mit 1023,70 € die besten Ergebnisse. 30 % der Einnahmen - insgesamt also 2500 € - werden an die „Friedenskinder EV“ gehen. Der Rest wird in schulinterne, sportbezogene Projekte investiert.

Eine detaillierte Aufstellungen finden Sie unter "Weiterlesen".

Weiterlesen …

Neue Fünftklässler begrüßt!

Mit einer kleinen Feier in der Mensa unserer Schule haben wir am Dienstag, 7.8.2018, unsere 84 neuen Astersteiner Gymnasiasten begrüßt. Die 6. Klassen sangen Lieder, präsentierten einen Sketch, trugen ein Gedicht vor und überreichten symbolisch das Staffelholz an die neuen Fünftklässler. Die Paten überreichten jedem Kind einen „Asterstein“ und der Förderverein der Schule jedem Schüler ein T-Shirt mit dem Logo der Schule. So toll ausgestattet gingen dann die Kinder mit ihren neuen Klassenlehrern in ihre Klassenräume. Dort wurden mit den Paten erste Kennenlernspiele gespielt und Schulgebäude und Gelände in „Besitz“ genommen.

Weiterlesen …