Herzlich willkommen am

Gymnasium auf dem Asterstein

Lernklima mit Leistungsbereitschaft,

Menschlichkeit und vertrauensvollem Miteinander

Schulische Bildung und Erziehung

unter Beachtung der Individualität des Schülers

Herzlich willkommen am
Gymnasium auf dem Asterstein

Neues aus dem Schulleben

Mit dieser Überschrift berichtete die Rhein-Zeitung in ihrer Ausgabe vom 10. Januar über das Ereignis, auf das die Schulgemeinschaft unseres Gymnasiums über 40 Jahre gewartet hat. Nachdem die neue Sporthalle bereits seit den Herbstferien den Schülerinnen und Schülern zur Verfügung stand, fand nun am Donnerstag, dem 09. Januar 2020, die feierliche Einweihung der neuen Halle statt.

In der vorletzten Schulwoche besuchten Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 10 des Gymnasiums auf dem Asterstein das Koblenzer Amtsgericht, um an einer öffentlichen Gerichtsverhandlung teilzunehmen.  In dieser ging es um den Straftatbestand der gefährlichen Körperverletzung. Der Angeklagte hatte in der Silvesternacht  zwei ihm zuvor unbekannte Personen überraschend niedergeschlagen und mit dem beschuhten Fuß einen am Boden liegenden gegen den Kopf getreten, dass dieser kurzzeitig das Bewusstsein verlor, glücklicherweise ohne langfristige gesundheitliche Schäden.

Die Sporthalle auf dem Asterstein erlebte wieder ein spannendes Vorrundenturnier im Fritz-Walter-Cup der Jungen. Als landesweiter Titelverteidiger starteten wir mit zwei neu formierten Teams und einem neuen Trainergespann Finn Ladda und Moritz Thurn. Beide Schüler betreuen seit Schuljahresbeginn die Mannschaften und machen ihre Sache sehr engagiert. Vielen Dank dafür!

Auch in diesem Jahr fand der Lesewettbewerb der 6. Klassen statt. Unser Schulsieger, Justus Esser, schildert euch in dem folgenden Erfahrungsbericht, wie er nicht nur den Klassenentscheid, sondern auch das spätere Schulfinale für sich entscheiden konnte.

Einladung zum vorweihnachtlichen musikalischen Abend

Herzlich möchten wir Sie und Euch zu unserem „vorweihnachtlichen musikalischen Abend“ am Mittwoch, dem 18. Dezember 2019, in der Hoffnungskirche auf dem Asterstein einladen.

Besinnliche, adventliche und weihnachtliche Gedanken und Texte wechseln sich ab mit zur Jahreszeit passender Musik.

Die Musiker/innen –  Schülerinnen und Schüler des Bläser- und der Chorensembles, Sängerinnen, Sänger und Instrumentalisten - freuen sich darauf, Sie und Euch an diesem Abend begrüßen zu dürfen und für alle Besucher gemeinsam eine besinnliche Stunde zu gestalten.

Der Beginn ist um 19:00 Uhr, der Eintritt ist frei!

Regionalentscheid der WK I am 3.12. in Koblenz-Immendorf

Beim Regionalfinale der Wettkampfklasse I in Immendorf begegneten unsere Fußballer den Kontrahenten der Gymnasien aus Sinzig und Westerburg auf Augenhöhe, obwohl eine Reihe von Leistungsträgern nicht zur Verfügung stand. Zwei umkämpfte, spannende und fußballerisch ansprechende Partien endeten jeweils 1:1.

Siebzehn Teilnehmer im Alter von 2 bis 63 Jahren haben am Samstag, dem 30.11. unterhalb der Eifelblick-Hütte 20 Apfelbäume (überwiegend alte Sorten) gepflanzt. Vorbereitet hatten diese Aktion Frau Dr. Wettlaufer-Zimmer und Herr Dr. Balk im Namen der Zukunfts-AG, die mit Energiespargeld aus dem KESch-Vertrag 10 Bäume bezahlen konnte.